.
Montessori Pädagogik    .   Integration    .   Christliches Profil   .    Elternarbeit  
.
.
.

Startseite

.
Startseite

| Einrichtung

Villa Kunterbunt

Aktuelle Termine

Der Träger

Kontakt

Impressum


 

Projekt VR Bank


 

Letzte Aktualisierung
19.09.2018

 

.
.

| EINRICHTUNG .
.

Wir freuen uns Sie als Eltern und Interessenten auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen. Nun haben Sie die Möglichkeit, sich einen Überblick über das Montessori Kinderhaus
'Villa Kunterbunt' in Eyershausen zu verschaffen.

Für uns steht an erster Stelle, dass sich die von uns betreuten Kinder wohl fühlen und ihre Zeit gerne hier verbringen. Unser Ziel ist es, die uns anvertrauten Kinder ein Stück des Weges zu begleiten, indem wir in unserem Haus eine angenehme und freundliche Atmosphäre bieten. In der das Kind in seiner Persönlichkeit gestärkt wird. Es soll den Umgang mit anderen Menschen erfahren und eine positive Grundeinstellung gegenüber dem Lernen und Ausprobieren beibehalten. Mit Ihnen, liebe Eltern, möchten wir vertrauensvoll und partnerschaftlich zusammenarbeiten.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und stehen für den persönlichen Kontakt bereit.
 
 

Sprach-Kitas
Am Bundesprogramm "Sprach-Kitas"
nimmt das Kinderhaus teil.

 

| KINDER

Bei uns können Kinder ab elf Monaten aufgenommen werden. Das Einzugsgebiet unserer Einrichtung umfasst neben Eyershausen auch die Ortsteile Gabolshausen und Untereßfeld sowie Bad Königshofen. Beim Anmeldegespräch können Sie sich einen ersten Eindruck verschaffen, denn nur dort, wo Sie sich wohl fühlen, kann sich auch ihr Kind gut eingewöhnen.

Interessierte Eltern aus anderen Ortschaften können natürlich auch jederzeit einen Termin zur Besichtigung und zum Kennenlernen vereinbaren. Akzeptanz statt Ausgrenzung ist die wichtigste Orientierung für die Arbeit mit den Kindern. Dies gilt im besonderen Maße für die gemeinsame Erziehung behinderter und nichtbehinderter Kinder.
 

| EINGEWÖHNUNG

Der Übergang von der Familie in unser Kinderhaus bedeutet für das Kind eine große Herausforderung an seine Fähigkeit, sich an eine neue Umgebung anzupassen und Beziehungen zu ihm noch fremden Personen aufzubauen. Genauso ist es für Sie als Eltern ein schwieriger Schritt, Ihr Kind in fremde Hände zu geben.

Unser Ziel ist es, dem Kind die Trennung von den Eltern zu erleichtern und das Zutrauen des Kindes zu gewinnen. Es zu stärken und damit eine grundsätzliche Basis für eine vertrauensvolle, gemeinsame und aktive Zusammenarbeit mit den Eltern zu schaffen. Die Eingewöhnungsphase muss in einer sehr vertrauensvollen Atmosphäre stattfinden und ist dem Tempo des Kindes angepasst. Die Dauer der Eingewöhnung wird vom Wohlgefühl des Kindes abhängig sein und erst dann abgeschlossen, wenn das Kind sich von der Erieherin trösten lässt. In der Regel begleitet zu Beginn ein Elternteil das Kind ein bis vier Wochen im Kinderhaus.
 
 
| ÖFFNUNGSZEITEN

Unsere Öffnungszeiten richten sich nach dem Bedarf der Eltern:

Im Moment hat unsere Einrichtung von Montag bis Freitag, 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet.

Kernzeit: Unsere pädagogische Kernzeit findet von 8.00 Uhr – 13.30 Uhr statt.
 
Bring- und Abholzeit

Bringzeiten:

7.30 Uhr – 9.00 Uhr und 12.45 Uhr - 13.00 Uhr

Abholzeiten:

11.45 Uhr – 12.00 Uhr, 12.45 Uhr – 13.00 Uhr,
14.45 Uhr – 16.00 Uhr
 
Betriebsferien

- Sommerferien drei Wochen im August

- Winterferien zwischen Weihnachten und Neujahr
  .
.

| ELTERNBEITRAG  

Die monatlichen Elternbeiträge sind abhängig von der Buchungszeit, welche Sie für Ihr Kind in Anspruch nehmen möchten.

Die Beiträge richten sich also danach, wie viele Stunden am Tag jeweils gebucht werden:
 
   Elternbeiträge

- Derzeit betragen die Kosten für die Betreuung im Kinderhaus zwischen 85 und 115 € im Monat.

- Bei Geschwisterkindern reduziert sich der Beitrag monatlich um 20 €.

- Zuschuss vom Jugendamt: Unterhalb einer bestimmten Einkommensgrenze übernimmt das Amt für Jugend und Familie auf Antrag die Betreuungskosten. Wir beraten Sie gerne.

- Es besteht die Möglichkeit ein warmes Mittagessen zu bestellen.


 | DAS TEAM

Das pädagogische Fachpersonal im Montessori Kinderhaus Eyershausen setzt sich aus qualifizierten Fachkräften mit langjähriger beruflicher Erfahrung zusammen.

Alle Mitarbeiterinnen besitzen das Montessori-Diplom bzw. befinden sich aktuell in Ausbildung. Wir erweitern unsere Kompetenzen regelmäßig durch vielfältige Fort- und Weiterbildungen. Weiterhin nimmt unser Kindergarten am Bundesprogramm "Sprach-Kitas" teil, so dass uns hierdurch eine zusätzliche Stelle als Sprach-Fachkraft zur Verfügung steht. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Zurück